Kunst von Valentin Reimann

Überblick 2: Mittlere Formate

Bildung durch Bücher.

Bildende Kunst von Valentin Reimann

 "1001" 70x70cm Öl auf Leinwand 2020

 

Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe

hineinguckt,  so kann kein Apostel

hinausgucken.

 

Georg Christoph Lichtenberg

 


"Drei Äpfel" 70x70cm Öl auf Leinwand

 

Über Rosen lässt sich dichten

In die Äpfel muß man beißen

 

Goethe

"Drei Birnen" 70x70cm Öl auf Leinwand

 

Und die Birnen leuchteten weit und brit,

Da stopfte, wenn’s Mittag vom Thurme scholl,

Der von Ribbeck sich beide Taschen voll,
Und kam in Pantinen ein Junge daher,
So rief er: „Junge, wist’ ne Beer?“
Und kam ein Mädel, so rief er: „Lütt Dirn,

kumm man röwer, ick hebb’ ne Birn"

 

Fontane

 

 

Jeder weiß, dass Bücher bilden!

Hier also Bildende Kunst  von Valentin Reimann mit Büchern

 

 

 

"Bücher" 70x70cm Öl auf Leinwand

 

Lesen stärkt die Seele

 

Voltaire


"Cuban Beauty walks in a palm grove, smoking a good cigar" 70x 70cm  Öl auf Leinwand

 

 

Mit dem Rauchen aufzuhören ist kinderleicht Ich habe es schon hundertmal geschafft"

 

Mark Twain

 


Birnen und Bananen Ölbild

"Birnen und Bananen" 70x70cm Öl auf Leinwand

 

Sir Joseph Wilson Swan (* 31. Oktober 1828 in Sunderland, Durham, England;

† 27. Mai 1914 in Warlingham, Surrey, England) war ein britischer Physiker, 

Chemiker und Erfinder, der (meist zusammen mit Edison, der die ersten

Patente auf kommerziell nutzbare Glühlampen besaß) als „Erfinder der

Glühlampe“ (mit praktischem Nutzen) gilt. Im Jahr 1904 wurde Swan von König Edward VII. zum Ritter geschlagen. (Wikipedia)